JOIN-Aktion der EMEA* Teleflex-Mitarbeiter/innen im Jahr 2021

„JOIN Act with Purpose“ – ist eine mitarbeiterorientierte Initiative von Teleflex zielgerichtet zu handeln. Wir bei Teleflex sind uns einig, dass das, was wir jeden Tag tun, einen Unterschied macht. Die Initiative wird von vier Säulen unterstützt: Gemeinschaft, humanitäre Hilfe, Umwelt und Wirtschaft mit Nachhaltigkeit als roter Faden, der sich durch jede der Säulen zieht. Unter dem Dach von JOIN haben Mitarbeiter weltweit mitgemacht und verschiedenste Aktionen unterstützt. JOIN erinnert jeden von uns daran, dass wir alle die Macht haben, einen bedeutenden Beitrag und positive Auswirkungen auf die Welt zu leisten.

Unser globales JOIN-Thema für 2021 konzentrierte sich auf den Schutz der Natur, eine nachhaltige Landwirtschaft und die Pflege unserer Umwelt. Daher stand das letzte Jahr unter dem Motto: „UNSERE ERDE WIEDERHERSTELLEN“.

Als gemeinsame Aktivität der 5 EMEA-Bereiche Indirect Business, Österreich, Deutschland, Iberia und Polen wurde vom 1. Juli bis Ende August ein virtueller Lauf organisiert, um eines der ärmsten Länder Afrikas – Sierra Leone – durch den gemeinnützigen Verein „Sierra Leone Baden-Württemberg e.V.“ zu unterstützen.

Der Bürgerkrieg, der in den 1990er Jahren über 11 Jahre dauerte, hat tiefe soziale und wirtschaftliche Wunden hinterlassen, die bis heute nicht verheilt sind. Einen kleinen Eindruck davon kann man bekommen, wenn man sich den Film „Blood Diamond“ mit Leonardo di Caprio in der Hauptrolle ansieht. Erste Ansätze einer Normalisierung der Situation wurden durch die Ebola-Pandemie in den Jahren 2014 – 2016 zurückgeworfen und sind derzeit durch Corona bedroht.

Der Verein ist klein und arbeitet ausschließlich ehrenamtlich, so dass alle Mittel ausschließlich zum Wohle des Staates und seiner Bewohner verwendet werden. Darüber hinaus hat sich der Verein verpflichtet, beim Wiederaufbau der Strukturen zu helfen, damit die Menschen wieder ein menschenwürdiges Leben und eine Existenzgrundlage in ihrem Land finden können. Kriterien für die Arbeit des Vereins sind, dass er Hilfe zur Selbsthilfe leistet und die Eigeninitiative im Lande fördert. Im Sinne der Hilfe zur Selbsthilfe unterstützt der Verein seit 2003 konkrete Projekte im Norden des Landes:

  • in der Landwirtschaft
  • im Bereich der Gesundheit
  • und in der Schulbildung

Die Teleflex-Mitarbeiter planten, 8.000 Kilometer als Team zu bewältigen – das entspricht der Reiseroute von Warschau (Polen) über Wien (Österreich), Fellbach (Deutschland), Le Faget (Frankreich), Madrid (Spanien) nach Freetown in Sierra-Leone. Der virtuelle Lauf konnte als Wandertour, Nordic Walk, auf dem Rad oder durch einen Lauf absolviert werden. Die Teleflex-Führung versprach, 10.000 Euro für dieses Projekt bereitzustellen, wenn das Ziel von 8.000 Kilometern erreicht wird.

Am Ende waren alle beteiligten Mitarbeiter froh, die Ziele erreicht zu haben und das JOIN Team konnte die volle Summe von 10.000 Euro an den Verein spenden.

Als Medizintechnikunternehmen möchte Teleflex den Verein insbesondere im Bereich Gesundheit unterstützen. Im Rahmen unserer JOIN-Aktivität wollen wir die folgenden Projekte umsetzen: Der Verein hat eine Gesundheitsstation mit 8 Betten eingerichtet, in der bis zu 200 Patienten pro Woche behandelt werden. Das nächstgelegene größere Krankenhaus ist 80 km entfernt, und die Menschen können es in der Regel nicht erreichen, weil es an Straßen und Transportmitteln mangelt.

Vor zwei Jahren wurde ein Brunnen zur Wassergewinnung gebaut, und es werden Solarzellen zur Energiegewinnung installiert, damit die Station mehr und bessere Hilfe leisten kann. Diese Einrichtung muss weiter ausgebaut werden, um eine kontinuierliche Versorgung zu allen Jahreszeiten zu gewährleisten. Es ist auch dringend notwendig, dass die Gesundheitsstation mit allen notwendigen Geräten (Ultraschall) und allen Einwegmaterialien ausgestattet wird.

Die Landwirte, die vom Verein unterstützt werden, brauchen einen neuen Traktor, um das Ackerland effizienter bewirtschaften zu können. Warum? Ein neuer Traktor macht die Landwirtschaft für die Bauern in Sierra-Leone einfacher durch die Bereitstellung zuverlässiger maschineller Unterstützung, kombiniert mit einem erleichterten Übergang zu nachhaltigen landwirtschaftlichen Praktiken. Unser JOIN-Event hilft den Landwirten also direkt, ihre Produktivität und ihren Lebensstandard zu steigern.

Oben sehen Sie einige Eindrücke von Teleflex-Mitarbeitern bei Wanderungen in der wunderschönen Natur. Wir freuen uns, mit dieser Aktion dazu beitragen zu können, Sierra Leone auf dem Weg in eine bessere Zukunft zu helfen.

Foto: Teleflex

* EMEA: Europe (Europa), Middle East (mittlerer Osten), Africa (Afrika)